8 Kauf-Tipps für eine Wickelkommode oder einen Wickeltisch

Tipps für den Kauf eines Wickeltischs

Windeln wechseln, Babypflege, Anziehen, und wieder von vorn! Es gibt unzählige Situationen im Leben frischgebackener Eltern, bei denen ein Wickeltisch der perfekte Helfer ist. Wusstest du, dass allein im ersten Lebensjahr die Windeln der Babys durchschnittlich bis zu 2.400 Mal gewechselt werden müssen?

Die Auswahl des Wickeltisches sollte wohl überlegt sein, fällt bei dem großen Angebot das auf dem Markt herrscht aber nicht immer leicht. Welcher Wickeltisch passt zu mir? Muss er platzsparend sein, soll er Türen oder Schubladen haben, soll er multifunktional sein und später weiterverwendet werden? Natürlich spielt auch das Design neben Größe und Stehkomfort eine wichtige Rolle bei der Wahl. Wir haben uns ein wenig Gedanken gemacht und die wichtigsten Punkte für dich zusammengefasst. 

1. Welche Funktionen hat ein Wickeltisch?

Wickeltische können noch vieles mehr sein als ein bloßer Ort zum Windeln wechseln. Eine Wickelkommode mit vielen Fächern und Schubladen eignet sich auch perfekt als Aufbewahrungsmöglichkeit für Windeln, Feuchttücher und Co. aber auch als Kleiderschrank, sollte der Platz im Babyzimmer begrenzt sein. Ein Wickeltisch mit übersichtlichen Ablageflächen hat den großen Vorteil, dass alles, ob Windelvorräte oder Wischtücher, griffbereit gelagert werden kann.

Unser Tipp: bei Platznot in der Wohnung bzw. dem Kinderzimmer empfehlen sich auch Wickelaufsätze bzw. Wickelunterlagen, die auf bereits vorhandene Möbelstücke, wie Kommoden, angebracht werden können. 

Sebra Wickelkommode weiß

2. Wie hoch soll ein Wickeltisch sein?

Der große Vorteil von Wickeltischen gegenüber dem Wickeln auf dem Bett oder dem Boden ist die angenehme Höhe für den Elternrücken. Kein Bücken oder Knien mit gekrümmtem Rücken, sondern Windelnwechseln oder Umziehen auf angenehmer Höhe und in rückenschonender Position. Auch das Baby freut sich, wenn du dich beim Wickeln bequem zu ihm beugen kannst und es dir "nah" ist. Für den Fall, dass du nicht sicher bist, wie hoch der Wickeltisch sein soll, greifst du am besten zu einem der Modelle mit verstellbarer Höhe

Wickelaufsatz Nobodinoz

3. Wie lange braucht man einen Wickeltisch?

Generell macht es Sinn, das Kind so lange auf dem Wickeltisch zu wickeln, bis es trocken ist und von ganz alleine aufs Töpfchen geht. Wann genau dies eintritt lässt sich nicht ohne Weiteres sagen, es ist vom Kind zu Kind unterschiedlich und kann zwischen dem 3. und dem 5. Lebensjahr der Fall sein. Hier haben Wickeltische mit mehreren Funktionen wiederum den Vorteil, dass sie als Kommoden oder kleine Schränkchen weiter verwendet werden können, sollte kein Geschwisterchen geplant sein. 

Leander Matty Wickelunterlage für Babys

4. Welches Zubehör braucht man zum Wickeltisch?

Ohne eine gute Wickelauflage ist der harte und kalte Wickeltisch für Babys sehr unangenehm. Wickelunterlagen in den passenden Farben schaffen da Abhilfe und sorgen auch dafür, dass das Kind nicht wegrollen kann, denn sie sind an der Seite leicht erhöht und bieten dadurch zusätzlich Sicherheit. Gegen Kleckereien helfen Spucktücher oder Wickeltücher, die einfach in der Maschine gewaschen werden können. 

Damit alles stets griffbereit ist, können kleine Aufbewahrungsbehälter – wie z.B. dieser kleine Stoffkorb von Nobodinoz, neben der Wickelauflage positioniert werden. 

Ein geschickt angebrachtes Mobile am Wickelplatz ist für jedes Baby eine willkommene Ablenkung und trägt dazu bei, dass das Wickeln schneller vonstatten geht. Sobald die Kleinen greifen können kann eine Babyrassel oder ein Beißring auch für Spaß am Wickeltisch sorgen.

Für dich zur Übersicht:

  • eine Wickelauflage, damit das Baby bequem liegt
  • Wickeltücher, falls etwas daneben geht
  • Spucktücher, ebenfalls zum Unterlegen geeignet
  • Stoffkörbe, um Kleinigkeiten immer griffbereit zu haben
  • Mobiles, die gekonnt für Ablenkung und Träume sorgen
  • Babyrasseln und Beißringe 

Sebra Wickelkommode grau Holz

Gegen kalte Kinderzimmer, vor allem in den Wintermonaten, empfehlen auch Hebammen eine kleine Wärmelampe über dem Wickeltisch, damit das Baby nicht unnötig auskühlt und friert solange die Windeln gewechselt werden. 

5. Welchen Vorteil hat ein Wand-Wickeltisch?

Du lebst in einer Großstadt, in der jeder einzelne Quadratmeter perfekt ausgenutzt werden muss? Dann ist ein klappbarer Wickeltisch wahrscheinlich eine gute Lösung für dich. Denn mit praktischen Wand-Wickeltischen kannst du nicht nur viel Platz sparen – der stylische Charlie Crane NOGA ist gleichzeitig auch ein echtes Designerstück.

Wichtig: der Wand-Wickeltisch muss stabil an der Wand befestigt werden! Wand-Wickeltische haben eine Traglast von ca. 15 kg, sodass du dir keine Sorgen um herunterfallende Wickeltische machen musst.  

Charlie Crane Noga klappbarer Wickeltisch

6. In welchem Zimmer steht der Wickeltisch?

Diese Frage spaltet die Elterngemeinde: während die einen sagen, dass der Wickeltisch in das Baby- bzw. Kinderzimmer gehört, sagen die anderen, dass er im Badezimmer am besten aufgehoben ist. Wir finden, dass es hier kein Richtig oder Falsch gibt, denn beides hat seine Vorteile.

Im Kinderschlafzimmer hat man Kleidung & Co. immer sofort bereit, während man das Kind im Badezimmer einfacher waschen kann. Was du für richtig entscheidest hängt also ganz von deinen persönlichen Prioritäten und vielleicht auch dem Weg zwischen deinem Baby- und Badezimmer ab.

Nobodinoz Kommode mit Wickelaufsatz

7. Warum ein Wickeltisch aus Holz?

Eine Wickelkommode aus Holz ist schön anzusehen. Das natürliche Material ist langlebiger als Kunststoff und fühlt sich wesentlich hochwertiger an. Eine schöne und hochwertige Wickelkommode im Kinderzimmer ist sehr lange einsetzbar und kann, wenn das Kind aus dem Windelalter hinauswächst, auch weiterhin als Kommode genutzt, oder dem Geschwisterchen vermacht werden.

Wickelkommode Leander Linea aus Holz

8. Welche Punkte sollten beim Kauf beachtet werden?

Ein seitlicher Schutz der verhindert, dass das Kind vom Wickeltisch fällt, ist unbedingt zu beachten. Denke dennoch daran, das Baby niemals alleine auf dem Wickeltisch liegen zu lassen und behalte es stets im Auge. 

Wir haben die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst in Fragen, die du dir beim Kauf der Wickelkommode stellen solltest:

  • Stauraum: Benötige ich Stauraum für Babykleidung und möchte den Wickeltisch multifunktional verwenden?
  • Höhe: Soll mein Wickeltisch in der Höhe verstellbar sein?
  • Heizstrahler: Gibt es eine Steckdose in der Nähe des Wickeltisches zum Anschließen eines Heizstrahlers?
  • Platzverhältnisse: Habe ich nur begrenzt Platz und sollte der Wickeltisch klappbar und platzsparend sein?
  • Sicherheit: Hat der Wickeltisch seitliche Erhöhungen zur Vermeidung von Stürzen?
  • Wickelunterlage: Benötige ich noch weitere Unterlagen zum Windeln wechseln, damit die Wickelauflage nicht verschmutzt?
  • Mobile, Rassel: Wie lenke ich mein Kind beim Wickeln ab? Kann ich das Mobile über dem Wickeltisch anbringen? 
  • Zubehör: Welches Zubehör ist darüber hinaus noch sinnvoll? Kann ich alle für das Wickeln benötigten Gegenstände am Wickeltisch verstauen? 

Hast du noch andere, wertvolle Erfahrungen und Tipps für den Wickeltischkauf? Schreib uns gerne in die Kommentare!

Dein KidsWoodLove-Team

Zuvoriger Post Nächster Post

  • Lisa Gamperl
Kommentare 3
  • KidsWoodLove
    KidsWoodLove

    Lieber Stefan,

    Du findest den Wandwickeltisch in unserem Onlinshop. Er ist vom französischen Label Charlie Crane.
    Im Lieferumfang befindet sich alles was du für die Montage brauchst. Falls Du Wände mit Hohlraum etc. hast kannst Du Dich gerne noch einmal an uns wenden.

    Liebe Grüße, KidsWoodLove

  • Markus Milner
    Markus Milner

    Liebes kidswoodlove team, ich hätte eine Frage zu dem klappbarem Wickeltisch, den man hier auf dem Bild sieht. Ihr schreibt Safety First. Wie ist es denn mit diesem Wickeltisch mit der Sicherheit? Wie befestigt man den? Ich bin handwerklich nicht so begabt und weiss nicht genau wie ich den sicher an die Wand anbringen soll. Könntet ihr hierzu vielleicht etwas schreiben bzw. einen Tipp geben wie ich sicherstellen kann, dass der Wickeltisch sicher an der Wand hängen bleibt?

    Welche Bohrlöcher, Schrauben und Dübel sollte man bei der Befestigung verwenden? Welches Gewicht muss der Wickeltisch tragen können wenn man sich so einen Wandwickeltisch kaufen möchte?

  • Stefan
    Stefan

    Wo gibt es diesen Wandwickeltisch? Wie befestigt man den und ist der sicher?

Schreibt uns einen Kommentar!
Name*
E-Mail Adresse*
Nachricht *

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Erforderliche Felder