Familux Resort Oberjoch - Familienauszeit im Allgäu auf 1200m – KidsWoodLove

Familux Resort Oberjoch - Familienauszeit im Allgäu auf 1200m

Das Oberjoch Resort - Zeit für Urlaub! Dem stressigen Alltag entkommen und Energie in den Bergen tanken. Durchatmen mit DEINER Familie!

Das Kinderhotel Oberjoch bietet den idealen Rahmen für einen Familienurlaub im Allgäu. 
Die Kombination vom breiten kulinarischen Angebot, umfangreichen Wellness- und Sportprogrammen, sowie Spielmöglichkeiten und Kinderbetreuung sorgen für einen Rundum-Wohlfühl-Aufenthalt für die ganze Familie. 

Das 4 Sterne Superior Hotel in Oberjoch liegt auf 1.200 Metern Höhe und ist das höchste Berg- und Skidorf in Deutschland. Bei der Ankunft begrüßten uns schneebedeckte Alpen und ein Hotelfoyer wovon Kinder träumen...

Das Foyer gleicht einem Indoorspielplatz mit überdimensionalen Fliegenpilzen und jede Menge Schaukelpferden. Drum herum befinden sich Computerspieltische und stilvolle Loungemöbel, auf denen es sich die Eltern mit ihrem Kaffee gemütlich gemachen und chillen. Die gesamte Dekoration der Lobby ist aus Naturmaterialien und sehr ansprechend und einladend gestaltet. 

Beim Check-in stehen die Kinder begeistert auf dem kleinen Podest an der Rezeption und erhalten ihre eigene persönliche Trinkflasche.  

Man fühlt sich hier sofort wohl...das liegt an der Gastfreundschaft, die in diesem Familienhotel bis ins kleinste Detail durchdacht und authentisch gelebt wird.

Hier findet ihr unsere Erfahrungen und Bilder dazu:

Besuch Zeitpunkt: September 2020

Das Wichtigste in Kürze:

  • Art des Hotels: Familien- & Wellnesshotel
  • Anzahl Sterne: 4 Sterne Superior
  • Preis: Ab 165€ pro Erwachsener pro Nacht 
  • Verpflegung: All Inklusive (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen)
  • Haustiere erlaubt: ja
  • Ideal für: Familien mit Baby und Kindern im Alter von 0-15 Jahren
  • Entfernung von München: 160 km (etwa 1 Stunden 25 Minuten mit dem Auto)
  • Adresse: Am Prinzenwald 3, D-87541 Bad Hindelang, 1200 Höhe
  • Flughafen: Nächster Memmingen (74 km), München (187 km)
  • Zur Website www.oberjochresort.de

Wie ist es in Corona-Zeiten hierher zu kommen?

Der Aufenthalt im Oberjoch war sehr angenehm gestaltet und die Maßnahmen waren in keinster Weise störend:

    • Regelungen werden alle eingehalten
    • Mitarbeiter tragen Masken
    • Gäste tragen Masken im Innenbereich des Hotels
    • Handschuhe am Buffet
    • Überall im Hotel findet man Desinfektionsmöglichkeiten
    • Für viele wichtig: man hat keine Einschränkungen im Spa-Bereich oder Schwimmbadbereich
    • Hier noch weitere Infos: https://www.oberjochresort.de/info-mehr/sicher-urlauben/

Was sind die Inklusivleistungen?

Wie in allen Familux Resorts findet man überall im Hotel die Selbstbedienungsbars mit Kaffee, Tee und Softgetränken. 24h Stunden kann man sich hier kostenfrei bedienen. Mit Kindern grandios! 

Das Oberjoch bietet für alle Familienmitglieder ausschließlich All Inclusive an. Das All-Inclusive Paket zählt zu den besten und umfangreichsten Angeboten Deutschlands. Doch das Highlight - die Softeismaschine im Restaurantbereich, an der man sich jederzeit bedienen kann und sein Eis mit verschiedenen Toppings selbst kreieren kann.

All-Inclusive im Detail

  • Frühstücksbuffet: frisch zubereiteten Eierspeisen, Herzhaftes und Süßes, frische Pancakes, Lachs, Käse, Wurst, lactosefreie Produkte, frisch gepresster Orangensaft
  • Mittagsbuffet: Suppen und Hauptspeisen inklusive großem Salatbuffet, eigene Kinderauswahl
  • Nachmittagsjause: Obst, Kuchen, Suppen, Snacks, Süßes, Eis
  • Abendessen: Große Buffetauswahl nach Themen mit Live-Cooking-Stationen und extra Kinderspeisen
  • Getränke: Kaffee, Tee, Kakao, alkoholfreie Getränke von den Getränkebrunnen rund um die Uhr inklusive

 

  • Frühstücksbuffet:  7:30-10:30 Uhr
  • Mittagsbuffet: 12:00-13:30 Uhr
  • Nachmittagsjause: 13:30-17:00 Uhr
  • Abendbuffet: 18:30-20:30 Uhr

Das Restaurant ist in verschieden gestaltete Bereiche aufgeteilt und lockert somit die Atmosphäre. Alle Mahlzeiten sind in Buffetform, so hat man keine Wartezeiten und viel Auswahl. Ein Highlight für die Kleinsten der Familie: entweder kann man für die Babys den Brei aus einer Vielzahl von Hipp Gläschen auswählen oder einen frisch zubereiteten Brei bestellen. 

Die Themenbuffets mit Live-Cooking-Stationen locken hier quasi den ganzen Tag zum Essen. Gegessen wir hier eigentlich rund um die Uhr. Die Lebensmittel kommen zum größten Teil sogar aus der Region!

Für die Kinder gibt es zusätzlich einen extra Karte mit speziellen Kinderspeisen. So gibt es beispielsweise täglich Nudeln, Fleisch oder sie greifen einfach zu am Erwachsenenbuffet. 

Das schöne an einem Familienhotel ist, dass die Kinder einfach Kinder sein können. Es stört hier niemanden wenn die Kinds lauter sind oder sich vom Essenstisch verabschieden und zum Spielbereich abdüsen. Dafür gibt es im Restaurantbereich eine extra Spielecke mit allerlei Möglichkeiten.

 

    Spezielle Angebot für Kinder:

    Im Oberjoch Familux Resort gibt es von morgens bis abends Kinderaction. 2000 qm Indoor Spielbereich mit viel Platz zum toben und klettern für die kleinen Gäste. Da wird getanzt, gespielt und geklettert. Drinnen können sich die Kinder zwischen den Indoorspielplätzen, der Kegelbahn, dem Theater, der Go-Kart-Bahn und der Turnhalle entscheiden. Oder sie gehen in den Kidsclub...weiter unten dazu mehr...!

    Die Hotelanlage besitzt einen extrem weitläufigen Außenbereich - nein eher ein Outdoor-Spielpark und dies auf 5.000 m². Auf die kleinen Naturhelden warten eine Riesen-Hüpfburg, ein Kletterwald, ein Indianer Tipi mit Grillstation, außerdem ein Streichelzoo mit Ponys, Esel, Hasen und Fischen, sowie ein Ziegenturm. Hier stampfen die Ziegen von oben nach unten wie auf einer Wendeltreppe :-). Ein kreativer Outdoor- Aquaspielplatz, eine Sommerrodelbahn und Trampoline runden den Erlebnisbereich ab. 

    Die herrliche Sonnenterrasse, der Mittelpunkt des Hotels lädt zum Entspannen ein. Bei einen schönen Fernblick kann man die Sonnenstrahlen und die Bergluft geniessen und den Kids beim Spielen zusehen.

    Die fantastische Landschaft der Allgäuer Bergwelt - der perfekte Wanderurlaub für die ganze Familie. Mit dem Sessellift kann man traumhafte Wandergebiete erkunden. Auch die Fahrt mit der Iseler Bergbahn ist mit der Bad Hindelang PLUS Card, die man beim einchecken gratis bekommt, inkludiert.

    Weitere Angebote:

    • Streichelzoo mit Ponys, Ziegen und Hasen
    • überdimensional große Hüpfburg
    • Abenteuerspielplatz 
    • Theater
    • Sporthalle
    • Bowling
    • Cartbahn
    • Wasserspiel im Abenteuerpark

    Skifahren am Oberjoch

    Das Skigebiet liegt hier direkt vor der Haustüre und für die Kleinen gibt es sogar auf dem Hotelareal einen Zauberteppich...so finden Skianfänger optimale Pistenverhältnisse vor. Das sind wirklich beste Voraussetzungen!

    Die größeren Skifahrer können mit einem Shuttle zum Skilift gebracht werden. Dank der Bad Hindelang PLUS Card, sind die Skipässe im Winter gratis. 

    Kidsclub

    Je nach Alter wird den Kids hier täglich von geschultem Personal ein abwechslungsreiches Programm geboten. Im Hotel hängt auch immer ein aktueller Wochenplan mit Programmpunkten für den Kidsclub. 

    Die Kinderbetreuung ist in verschiedenen Räumen nach verschiedenen Altersstufen aufgeteilt: vom Babyclub, über den Krabbel-, Mini-, Abenteuer– bis zum Teenieclub. Das Betreuungspersonal kümmert sich von morgens bis abends liebevoll um die Kinder und die Eltern können sich entspannen.

     ...und jetzt noch zur Badelandschaft.

    Der Schwimmbad Bereich – genau richtig für alle Wasserratten. Der Pool Bereich ist optimal für Familien durchgedacht.

    • Familien-Innenpool und großer Whirlpool
    • Outdoor-Pool 
    • Kinderhallenbad 
    • Reifen-Wasserrutsche 

    Das Schwimmbad, mit der 128 Meter langen Reifen-Wasserrutsche ist ein Höhepunkt im Oberjoch Resort. Drei Stockwerke geht es mit dem Reifen nach unten....

    Der extra Kleinkinderbereich ist ein Paradies für kleinen Badegäste. Beim Planschen auf dem Bauernhof gibt es einen Traktor, Tiere und eine Windmühle mit Rutschen. Die Tiere, wie Schweinchen, Kühe und Schafe spritzten Wasser. 

    Vom Außenbecken hat man einen traumhaften Blick auf das umliegende Bergpanorama. Ein großes Innenbecken und ein warmer blubbernder Riesen-Whirlpool runden die Badelandschaft ab.

    Die angrenzende Saunalandschaft ist ein Traum! In der Familiensauna können die Kinder Saunaluft schnuppern. Den Spa-Bereich haben die Erwachsenen für sich alleine. Bei sechs verschiedenen Saunen und zwei Ruheräumen bleiben wirklich keine Wünsche offen. Mit einem herrlichen Blick in die Berge kann man hier die Seele baumeln lassen. Im Spa kann man sich mit Massagen, Bäderanwendungen, Kosmetik und Ayurveda verwöhnen lassen.

    Und welche Angebote gibt es für Eltern?

    Das Oberjoch bietet besondere Animationsprogramme für Erwachsene. Wanderungen, romantische Sauna-Themenabende. 

    Eine grandiose Idee ist die Eltern-Lounge im oberen Bereich des Hotels. Diese stylischen Räumlichkeiten sind nur den Erwachsenen vorenthalten. Hier hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Bergpanorama. 

    Im top ausgestatteten Fitnessraum mit Aussicht trainieren oder lieber eine Reise durch die Weinbaugebiete bei der Weinverkostung - es ist für Jeden etwas dabei!

    • Vinothek
    • Spa & Beautybereich
    • Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen
    • Fitnessraum 
    • Eltern-Lounge
    • Elternsportprogramm
    • Abwechslungsreiches Freizeitangebot mit Mountainbiken, Wandern, Klettern, Nordic Walking, Fackelläufe

    Was ist das ganz Besondere an der Hotelanlage?

    Tatsächlich ist das Angebot in diesem Familienhotel so umfangreich, dass man oft mehr drinnen als draußen ist. 

    Hier noch ein paar zusätzliche Infos für Euch:

    • Absolut schöne ruhige Lage mit Weit- und Bergblick 
    • Sehr große Essensauswahl mit regionalen Produkten 
    • Eigene Trinkflasche für die Kinder um sich jederzeit an den Getränkestationen bedienen zu können
    • Toiletten mit Wickelstation (inkl. Windeln und Feuchttücher)
    • Kinderbedarf kostenfrei ( Babyphone, Babywippe, Luftbefeuchter, Luftbefeuchter, Kinderwagen)
    • Eltern-Lounge
    • Schlechtes Wetter egal – es gibt soviel im Hotel zu erleben
    • Kostenloses WLAN mit super Abdeckung in der gesamten Anlage
    • Ausreichend kostenfreie Parkplätze in der Garage

    Welches Zimmer hatten wir?

    Helle, naturnah eingerichtete Zimmer mit Aussicht auf die Berglandschaft

    • kleine Familiensuit Casa (35 qm, 2-4 Personen)
    • hell mit viel Naturholz und Grüntönen
    • 2 Schlafräume mit Verbindungstür zu Kinderzimmer mit Stockbett
    • Kleiner Kühlschrank
    • Tablet (hier findet man alle Infos zum Hotel)
    • Terrasse 

    Was kann man sonst noch in direkter Umgebung unternehmen? 

    Hier einige Empfehlungen:

    • Breitnachklamm Wanderung  - Naturdenkmal tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas
    • Ornach - Panoramaweg Wanderung oder Moor Rundweg (45 min)
    • Schaukäserei
    • Heimatmuseum
    • etliche Wanderwege in direkter Umgebung
    • Skigebiet mit Skikursen im Winter

     

    Wusstet ihr?

    ...dass das Familux Resort Oberjoch 3,6 Tonnen Kaffeepulver pro Jahr benötigen? Das sind 280000 Tassen Kaffee pro Jahr. 


    Und noch zu guter Letzt:

    Was sagen andere Besucher in den bekanntesten Bewertungsportalen
    (Stand: September 2020)?

    • Google: 4,7 von 5 (832 Bewertungen)
    • Tripadvisor: 4,5 von 5 (871 Bewertungen)

    Das Familux Resort Oberjoch bietet Rund um die Uhr Unterhaltung für Große und Kleine...! Es gibt alles was das Herz begehrt. Das Allgäu mit seinen wunderbaren Ausflugszielen und der grandiosen Berglandschaft ist einfach eine Reise wert.

    Habt ihr Lust bekommen? Dann besucht doch bald das wunderschöne Oberjoch Resort. Wir sind begeistert und können es absolut empfehlen! ❤️ 

    Eine Reise ist die beste Investition in glückliche Momente und schöne Erinnerungen!

    Hier geht's zur Website: www.oberjochresort.de

    Zuvoriger Post Nächster Post

    • Melanie Muscheid
    Nach oben