Farm Resort Geislerhof - Familienurlaub im Feriendorf in Tirol – KidsWoodLove

Farm Resort Geislerhof - Familienurlaub im Feriendorf in Tirol

Farm Resort Geislerhof -  Familienurlaub im Feriendorf in Tirol

So geht Urlaub am Bauernhof heute! Die Familie Geisler hat in Gerlos im Tiroler Zillertal Luxus-Chalets gebaut. Gleich neben ihrem urigen Bauernhof. Jedes Ferienhaus des Chaletdorfs kommt mit Private Spa, rundherum jede Menge Natur und Unterhaltung für die ganze Familie.

Zwischen den Kitzbüheler und den Zillertaler Alpen, am Anfang der Ortschaft Gerlos in Tirol steht der traditionelle Erbhof der Familie Geisler. Ein großes Anwesen mitten im Grünen mit Bauernhof und Tieren. 

Fünf Gründe für das Farm Resort Geislerhof

1. Exklusiver Wohnkomfort trifft auf authentischen Urlaub am Bauernhof
2. Autofreies Chaletdorf mit viel Platz und Privatsphäre
3. Kids erforschen den Bauernhof, die Eltern entspannen im Privaten Spa
4. Keine teuren Ferienzeiten, die Chalets sind ganzjährige zum gleichen Preis buchbar 
5. Bergfrühstück in den eigenen vier Wänden

.

Die Liebe zur Natur und den Tieren der Familie Geisler spiegelt sich besonders im Aktivprogramm wieder, bei dem die Gäste am Hofleben teilhaben und bei der Versorgung der Tiere mithelfen dürfen. Die Kinder sollen das Hofleben im Farm Resort Geislerhof bewusst und altersgerecht wahrnehmen. Sie füttern die Tiere, können Ponyreiten oder probieren sich am Kühe melken. Ein Bauernhof-Lehrpfad vermittelt spielerisch Wissenswertes rund um die tierischen Bewohner. Ein Streichelgehege mit Hasen, Ziegen und Hühnern sowie der Abenteuerspielplatz sorgen für Abwechslung. Für Regentage steht ein großer Kinderspielraum im Haupthaus zur Verfügung.

Mit Routen aller Längen und Schwierigkeitsgrade steht das Wanderparadies Zillertal für Abenteuer und Abwechslung. Für Familien gibt es spezielle Themenwanderwege und Tierlehrpfade, durch die Kinder die alpine Natur und ihre Bewohner spielerisch kennenlernen. Radfahrer freuen sich auf ein 325 Kilometer langes Streckennetz, ob leicht befahrbare Wege im Tal oder anspruchsvollere Touren in luftiger Höhe. Hoch hinaus geht es mit der Arena-Seilbahn, die den kostenlosen Transport der Fahrräder auf 1.800 Meter Höhe ermöglicht. Auch ein kostenloser Bike-Bus verkehrt von Zell nach Gerlos. Tolle Bedingungen für die Gäste des Farm Resort Geislerhof.

Im Winter eignet sich das Farm Resort Geislerhof als Ausgangspunkt für den Skiurlaub im Winter Wonderland Zillertal. Von Dezember bis Ostern erwartet die Gäste Pistenspaß auf 143 Kilometer einschließlich der längsten Talabfahrt Österreichs. Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz: Zwei Skischulen bringen den Pistenprofis von morgen den Wintersport spielerisch bei. Langläufer können sich auf 200 Kilometer Loipen freuen. Abseits der Pisten bieten Rodelbahnen, Langlaufloipen und Winterwanderweg jede Menge Abwechslung.

Einen besonderen Ausflugtipp stellen die Krimmler Wasserfälle dar, die mit 385 Metern die höchsten Wasserfälle Österreichs sind. Zu dem eindrucksvollen Naturschauspiel führt ein vier Kilometer langer Wasserfallweg.

.

Besuch Zeitpunkt: März 2022

Das Wichtigste in Kürze:

    • Art des Hotels: Feriendorf mit Chalets
    • Preis: Ab 580 € pro Chalet (2 bis 8 Personen) pro Nacht 
    • Verpflegung: Damit man gemütlich im Pyjama frühstücken kann, bringen die freundlichen Mitarbeiter jeden Morgen ein köstliches Bergfrühstück direkt an die eigenen vier Wände. Abends hat man die Möglichkeit, zusammen zu kochen oder die leckeren Gerichte im À-la-carte-Restaurant Erbhofa zu genießen
    • Haustiere: sind nicht willkommen, aus Rücksicht auf die kleinen Gäste (Hunde- und Autofrei)
    • Ideal für: Familien mit Baby und Kindern im Alter von 0-15 Jahren
    • Entfernung von München: 165 km (1 Stunde 55 Minuten mit dem Auto)
    • Adresse: Farm Resort Geislerhof, Gmünd 34, 6281 Gerlos, Österreich, Höhe 1.250 m
    • Flughafen: München (179 km)
    • Zur Websitewww.farmresort.at

Beim Check-in wurden wir sehr freundlich von Benedikt Geisler begrüßt. Nachdem wir den Schlüssel für das Chalet erhalten haben, hat uns Benedikt das Chalet "Peter & Lois" gezeigt.

Man fühlt sich im Chalet sofort wohl... alles ist liebevoll eingerichtet mit tollen Details. Der Schaukelstuhl war bei unseren Kindern sehr beliebt und am Abend machten wir es uns alle am Kamin gemütlich. Der private Wellnessbereich war definitiv für uns Eltern ein Highlight. Eigene Sauna, Naturbadewanne unter freien Himmel auf der Terrasse und die Regendusche im angrenzenden Wellnessbad waren sehr einladend. Im Chalet gibt es ein Tablet wo man jederzeit nachlesen kann, was das Farm Resort Geislerhof zu bieten hat. Außerdem beinhaltet es Urlaubstipps, die Möglichkeit das Internet zu nutzen und einiges mehr.

Der Geislerhof ist seit 1635 im Besitz der Familie Geisler. Das Bauernhaus in dem sich fünf gemütliche Appartements befinden wurde in den Jahren 1888 und 1889 von Maria und Johann Geisler erbaut. Der landwirtschaftliche Betrieb lebt, neben dem Ferienangebot, von der Milchwirtschaft. Es befinden sich neben 14 bis 16 Milchkühen auch Kälber, Ziegen, Kaninchen, Hühner und die zwei Ponys Fee und Selma im Stall. Diesen Sommer kam noch das süße Pony Heidi neu dazu. Hofkater Max passt auf, dass es in der Milchkammer keine Mäuse gibt. Von Anfang Juni bis Ende September genießen die Kühe auf der Gerlostal-Alm das frische Gras und die Almkräuter. Die Betreuung der Tiere übernimmt in dieser Zeit Senner Franz, der schon seit über 30 Jahren den Sommer auf der Gerlostal-Alm verbringt. Aus der frischen Almmilch, die von der Sennerei abgeholt wird, werden leckere Milchprodukte erzeugt, die im Farm Resort Geislerhof dann auf den Tisch kommen. Die anderen Tiere leben ganzjährig unten am Hof und freuen sich auf den Besuch der kleinen und großen Gäste.

.

Wie ist es in Corona-Zeiten hierher zu kommen?

Der Aufenthalt im Farm Resort Geislerhof war sehr angenehm gestaltet und die Maßnahmen waren in keinster Weise störend:

    • Regelungen werden alle eingehalten
    • Mindestabstand 
    • Mitarbeiter und Gäste tragen Masken im gesamten Gebäude
    • Überall im Hotel findet man Desinfektionsmöglichkeiten

Was sind die Inklusivleistungen?

Für den ruhigen Start in den Tag servieren die fleißigen Helfer des Chaletdorfs jeden Morgen ein Bergfrühstück im Korb. Darüber hinaus lockt das Restaurant Erbhofa mit regionalen Schmankerln. Hier werden die Gäste mit urigen, aber dennoch zeitgemäßen Stuben und kuscheligen Kamin im Winter sowie gemütlicher Sonnenterrasse im Sommer empfangen. Auf den Tisch kommen Oma Thresis Familienrezepte und typische Gerichte der Region. Die Speisekarte wird von dem bestimmt, was die heimische Landwirtschaft, die jeweilige Saison und der Gemüsegarten direkt vor der Haustür hergeben.

Die Atmosphäre spiegelt sich in den Gerichten wider. Koch und Gastwirt Benedikt legt Wert auf eine pure, unverfälschte Tiroler Küche. Man schmeckt, dass er durch und durch mit seiner Heimat verbunden ist. Einzig das Weinangebot wird durch Südtiroler Weine erweitert.

Während man noch von den Bergabenteuern träumt und selig in den Kissen kuschelt, bereitet das freundliche Personal den Start in den Urlaubstag vor:

Das Farm Resort Bergfrühstück aus dem Korb beinhaltet Kaffee, ausgewählte Teesorten und Kakao (findet man in der Küche des Chalets)frische unpasteurisierte Bauernhof-Milch von den eigenen Kühen, gesunde Säfte und frisches Wasser aus der Gmünder Quelle, frisches Brot und Gebäck, Butter von der Sennerei Zillertal, Käse, Wurst, Schinken von regionalen Partnern, selbstgemachte Marmeladen, Honig und Nuss-Nugat-Creme, selbstgemachter Naturjoghurt, Farm Resort Müslimischung, Geisi's Schokomüsli, frische Eier von den Hofhennen.

 

Abends habt ihr die Möglichkeit, zusammen im Chalet zu kochen oder die leckeren Gerichte im À-la-carte-Restaurant Erbhofa zu genießen.

Hier könnt ihr euch auf heimische Tiroler Küche freuen. Im Farm Resort Geislerhof ist der Bauernhof das Herz. Die Liebe zur Landwirtschaft haben wir im Restaurant Erhofa geschmeckt. Auf der Speisekarte findet man z.B. Rindsroulade mit Polenta und Gemüse, Kalbsbäckchen mit Kartoffelpüree und Wurzelgemüse, hausgemachte Schlutzkrapfen mit Spinat & Frischkäsefüllung und Bergkäse, dazu ein kleiner Wintersalat. Danach darf man sich auf keinem Fall den Kaiserschmarren entgehen lassen, dies wäre fast Hofverrat. ♥️

Rund 30 Prozent der Lebensmittel, die im Farm Resort auf den Teller kommen, sind aus eigener Landwirtschaft. Weitere 60 Prozent sind regionale Produkte. Regional steht auch bei der Auswahl von Handwerkern sowie bei den Mitarbeitern an erster Stelle. 

Spezielle Angebote für Kinder: 

  • Geisis Indoor Kinderspielraum
  • Großer Abenteuerspielplatz für Kinder
  • Streichelzoo mit Ponys, Hasen, Ziegen und Hühner
  • Einmal selbst Bauer sein: Tiere füttern, Kühe melken u. v. m
  • Bauernhof-Lehrpfad und Barfußweg
  • Matschhosen-Touren und Ponyreiten
  • Kletterwand und Trampolin
  • Gokartbahn und Sandkiste

Die Kids packen als Nachwuchs-Bauern ordentlich mit an – streicheln, füttern und melken oder reiten eine Runde. 

Draußen können sich die Kids auf der Spielewiese und dem Abenteuerspielplatz austoben. Drinnen kann im Spieleraum im Haupthaus mit den Urlaubsfreunden gespielt werden.

Und welche Angebote gibt es für die Eltern?

Direkt vom Farm Resort Geislerhof aus könnt Ihr zu Wanderungen aufbrechen. Zum Beispiel ins Wimmertal oder ins Schwarzachtal. Auf dem familienfreundlichen Erlebnisreichweg Gerlos wandert Ihr rund 1,5 Stunden auf einem Naturerlebnispfad mit 40 Stationen. Skulpturen, ein Insektenhotel oder auch das Wasserrad machen den Weg entlang des Gerlosbaches auch für kleine Wanderer interessant. Auch im Winter ist der Geislerhof einen Besuch wert, Skigebiete in direkter Umgebung warten auf euch.

  • Gourmetküche & Vinothek
  • privater Spabereich mit Sauna und Natutbadewanne
  • Abwechslungsreiches Freizeitangebot mit Mountainbiken und Wandern
  • Winter: Ski, Langlauf und Rodeln

 

Welches Chalet hatten wir?

Vom kleinen Dorfplatz des autofreien Farm Resorts zeigt in der Mitte ein Baum als Wegweiser die Richtung zu den einzelnen Chalets, die unterschiedliche Namen tragen wie beispielweise „Silvester & Marie“ oder „Hansl & Moidi“. Auf zwei Stockwerken verteilt, bieten die Chalets auf 125 Quadratmetern Platz für bis zu acht Personen. Sie werden ausschließlich als ganze Einheit vermietet. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit offenem Kamin und eine voll ausgestattete Küche samt Essbereich. Daneben liegt das große Badezimmer mit Privaten Spa. Hier sorgen eine freistehende Badewanne, ergonomische Ruheliegen sowie eine kleine Familiensauna für Entspannung. Auf der Terrasse wartet eine Natursteinbadewanne und gemütliche Outdoor-Möbel zum Freilufttanken und Ausblick genießen. Als Sichtschutz dient ein eigenes Kräuterhochbeet, an dem man sich gleichzeitig zur Verfeinerung des Abendessens bedienen kann. Eine Treppe an der Eingangstür führt in den ersten Stock hinauf, wo die Schlaf- und Kinderzimmer untergebracht sind, sowie zwei weitere Bäder und eine separate Toilette. Im Interieur der Chalets dominieren natürliche Materialen wie Holz und Naturstein. Grau-, Beige- und Erdtöne werden mit traditioneller Handwerkskunst und alpinen Motiven kombiniert, ohne kitschig zu wirken. Bodentiefe Fenster geben den Blick auf die Berge frei.

 

  • Chalet "Peter und Loise" (auf 2 Stockwerken 125 qm, 7 bis 8 Personen)
  • untere Etage: Eingangsbereich mit Treppenhaus, offene Küche mit Ess- und Wohnbereich mit offenem Kamin, separates WC, Bad mit Dusche, Badewanne, Ruhebereich, Zugang zur Terrasse und Sauna
  • obere Etage: separates WC, Bad mit WC und Dusche, Bad mit Waschtisch, 3 Schlafzimmer
  • Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle, Herd, Geschirrspüler, Spüle, Besteck, Geschirr, Töpfe, Pfannen, Toaster, Eierkocher, Wasserkocher 
  • Safe
  • Telefon über Tablet
  • TV (im Wohnzimmer und in jedem Schlafzimmer)
  • großzügiger Balkon mit Blick auf die "Wechselspitze"

 

Was kann man sonst noch in direkter Umgebung unternehmen? 

Hier einige Empfehlungen:

  • Sommer: etliche Wanderwege in direkter Umgebung
  • Winter: Skigebiet Zillertal-Arena - gratis Skibus (Haltestelle 200 m vom Chalet entfernt) Langlaufen in Gerlos, Rodeln am Haizenberg, Winterwanderungen
  • Krimmler Wasserfälle - die größten in Europa
  • Hochseilgarten Gerlos
  • Arena Coaster - ganzjähriger Rodelspaß
  • Abenteuerspielplatz Zell am Ziller
  • Swarovski Kristallwelten
  • Besuch des Durlassboden-Stausee - Plantschen, Schwimmen, Tretbootfahren, Selgeln und Surfen
  • Flying Fox Riederklamm (ab 10 Jahre)

Wusstet ihr?

Ihr kennt doch die alte Tradition, dass man in Tirol auf über 1.000 m Seehöhe Du zueinander sagt ... Das gilt hier auf 1.250 m natürlich erst recht! Und sowieso im Farm Resort Geislerhof, wo der Familie Geisler, Kinder so am Herzen liegen. "Du, Bauer Walter", ist also genau die richtige Anrede - nicht nur aus dem Mund der Kinder.

Wenn Kinder eine Gaudi haben, dann geht dem Besitzer das Herz auf. Wenn eure Kinder auf dem Bauernhof die Welt entdecken, zum ersten Mal eine Ziege streicheln, die Pferde striegeln oder bei den Hennen die Eier einsammeln - das sind Momente puren Glücks. 


    Und noch zu guter Letzt:

    Was sagen andere Besucher in den bekanntesten Bewertungsportalen
    (Stand: März 2022)?

    • HolidayCheck: 6 von 6 (232 Bewertungen)
    • Google: 4,9 von 5 (85 Bewertungen)
    • Tripadvisor: 5 von 5 (11 Bewertungen)
    • Booking: 9,6 von 10 (9 Bewertungen)

    Wir haben unseren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können und empfehlen das Farm Resort Geislerhof für alle weiter, die eine schöne, entspannte Familienzeit in einem Chalet erleben möchten.

    Hier geht's zur Website: www.farmresort.at

     

    Zuvoriger Post Nächster Post

    • Melanie Muscheid
    Deutsch