Martinhal Sagres - ein Familienparadies der Extraklasse in Portugal – KidsWoodLove

Martinhal Sagres - ein Familienparadies der Extraklasse in Portugal

Martinhal Sagres - Das luxuriöse Familien Resort inmitten des Nationalparks Costa Vicentina liegt direkt an einem der schönsten Sandstrände an der Algarve. 

Es ist das erste Resort der vier Martinhal-Häuser, das die Gründer und Eigentümer Roman und Chitra Stern erbauen ließen und damit den Grundstein für die renommierte Luxusfamilienhotel-Kette legten. Denn Martinhal ist mittlerweile nicht nur in Portugal bekannt für eleganten Familienurlaub, sondern auch weltweit.

Die Anlage liegt an einem traumhaften Sandstrand, eingebettet in einen Nationalpark. Die herrliche Natur mit steilen Felsklippen und sanften Sandstränden, dem glasklaren Atlantik und den kleinen, portugiesischen Dörfern..ein Traum. Hier an dieser kleinen Landspitze ist Europa zu Ende, danach kommt nur noch Amerika. 

Das Martinhal in Sagres ist eine wunderbare Kombination aus Luxus- und Familienurlaub, mit einem perfekt ausgearbeitetem Konzept und einem Ort zum Träumen und Entspannen. Es ist komplett auf Familien und ihre Bedürfnisse ausgerichtet. 

Das Martinhal besteht aus einem Hotel, Ferienhäusern und Villen mit Pool in verschiedenen Preiskategorien. Es bietet einen gehobenen Familienurlaub, der wirklich keine Wünsche offen lässt.

Bei der Ankunft an der Rezeption ist uns sofort die wunderschöne Einrichtung und das Design aufgefallen. Lifestyle und Design spielen hier eine wichtige Rolle. Eine gradlinig-schlichte Architektur, lichtdurchflutete Räumlichkeiten, die den Blick auf den Atlantik freigeben...wunderschön!

 

Hier findet ihr unsere Erfahrungen und Bilder dazu:

Besuch Zeitpunkt: September 2020

Das Wichtigste in Kürze:

      • Art des Hotels: Beach Family Resort & Hotel
      • Anzahl Sterne: 5 Sterne
      • Preis: Ab 148€ pro Person / pro Nacht je nach Saison und Zimmerkategorie
      • Verpflegung: frei wählbar, auch Selbstversorger
      • Haustiere erlaubt: nein
      • Ideal für: Familien mit Baby und Kindern 
      • Entfernung von München: 3 Flugstunden
      • Adresse: Quinta do Martinhal, Apartado 54, Sagres – Portugal
      • Flughafen: Nächster Flughafen Faro (118km, 1h 10min)
      • Transfer: mit Mietauto oder von Martinhal organisierter Shuttle
      • Reisezeit: September perfekt, da wenig Wind, aber auch empfehlenswert in der Nebensaison, da im November immer noch 20 Grad oder wärmer...
      • Zur Websitehttps://www.martinhal.com/sagres/de/

Wie ist es in Corona-Zeiten hierher zu kommen?

Der Aufenthalt im Martinhal war sehr angenehm gestaltet und die Maßnahmen waren in keinster Weise störend:

  • Regelungen werden alle eingehalten
  • Mitarbeiter tragen Masken
  • Überall im Hotel findet man Desinfektionsmöglichkeiten
  • Für viele wichtig: man hat keine Einschränkungen im Spa-Bereich oder Schwimmbadbereich
  • Gäste tragen Masken in den Restaurants (nicht am Tisch)
  • Alle Sonnenliegen werden desinfiziert, wenn neue Gäste kommen
  • Desinfektionsmittel und Masken als Willkommensgruß
  • Kommunikation läuft nun hauptsächlich über Whatsapp und mobiler Website MyMartinhal  (alle Infos zum Hotel, Öffnungszeiten, Reservierungen, Buchungen...)

https://www.martinhal.com/sagres/de/martinhal-clean-safe-de/

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es?

Kulinarik die keine Wünsche offen lässt...

Auch im kulinarischen Angebot geht die Philosophie des Martinhal Sagres voll auf: Anspruchsvoll und auf hohem Niveau genießen – und sich zugleich in einem kinderfreundlichen Ambiente mit der ganzen Familie wohlfühlen.

Im Martinhal hat man die Möglichkeit Halbpension, nur Frühstück oder sogar Selbstversorger zu wählen. Der Schwerpunkt liegt auf lokalen, nachhaltigen Produkten - authentische portugiesische Küche. Wir haben selten so hervorragend gegessen. Eine Kombination aus ansprechendem Design und frischen Produkten von höchster Qualität. Auch die ausgewählten Weine oder Drinks an der Poolbar sind vorzüglich. Besondern genossen haben wir die analkoholischen, erfrischenden, selbst kreierten Drinks an der Poolbar.

Alle Restaurants sind kindgerecht ausgestattet, mit eigenen Kindermenüs, hausgemachten Babybreien und diversen Spielmöglichkeiten. Online kann man einen Tisch reservieren.

Die lockere und legere Atmosphäre gefiel uns besonders gut. Es gab keinen Dresscode. Jeder kam wie er wollte und sich wohlfühlt. 


Die Restaurants im Überblick...

O Terraço: Frühstücksrestaurant mit einem spektakulären Ausblick auf das Meer

As Dunas: Gourmetrestaurant - frischer Fisch in Strand-Atmosphäre mit Spielecke mit Betreuern und Spielekiste für jeden Tisch. Vor diesem Restaurant befindet sich im Sand ein Spielplatz mit Sandspielzeug und Trampolin.

Os Gambozinos: italienisches Restaurant mit großer Terrasse, am Dorfplatz mit einem großen Spielplatz davor und Trampolinen.

Pool Bar: kühle Drinks und Snacks, mit Service direkt an der Pool-Liege

M Bar: Bar im lässigen Surfer-Style, mit Sofas und umgebauten VW-Spielbus aus den 70ern

Für Familien, die sich gerne ihr Essen ins Haus oder aufs Zimmer bestellen möchten, wird ein umfassender Take-Away- oder Liefer-Service, mit zahlreichen Optionen von Frühstück bis hin zu Abendessen, angeboten. Über die MyMarthinal Online Funktion kann man dies alles auswählen und bestellen.

Die Aussicht beim Frühstück ist legendär. In der ersten Etage des Hotels frühstückt man mit atemberaubenden Blick auf das Meer und den Strand von Martinhal.

Im Mercado Dorfladen gibt es die Dinge des täglichen Bedarfs sowie Obst, Gemüse, Käse, Salate und Fleisch aus lokaler Herkunft. Auch ist hier eine Bäckerei mit täglich frisch gebackenem Brot und köstlichem Gebäck integriert. 

    • Frühstücksbuffet 7:30-10:30 Uhr
    • As Dunas Restaurant: 12:00-15:00 & 18:30-21:30 Uhr 
    • Os Gambozinos Restaurant: 18:00-21:30 Uhr
    • Pool Hangout Bar & Food: 12:00-17:00 Uhr
    • Supermarkt & Bäckerei: 8:00-14:00 & 16.00-18:00 Uhr

Angebote für Babys, Kinder & Jugendliche

Kinder sind im Martinhal Beach Family Resort besonders willkommen. Das Hotel ist mit insgesamt 5 Kinder Clubs ausgestattet, deren vielseitige Aktivitäten auf unterschiedliche Altersgruppen ausgerichtet sind.

  • Kinderkrippe: 6-23 Monate
  • Raposinhos: 2-5 Jahre
  • Fox Club: 6-9 Jahre
  • Explorer Club: 10-14 Jahre
  • Blast Club: 14-17 Jahre

Mit einem umfangreichen und kreativen Angebot sind die Kinder hier bestens aufgehoben. Die Betreuer sprechen unterschiedliche Sprachen und können so individuell auf die Kinder eingehen. 

Aber auch so, ohne Betreuung kommen die Kinder auf Ihre Kosten...Trampolinspringen, die verschiedenen Spielplätze outdoor erkunden oder beim Fahrradverleih ein Fahrrad ausleihen, es gibt viel zu erleben. Auch bietet die Sportaktademie Kurse für Schwimmen und Fussball an.

Es gibt einige Spielräume, die Indoor auch bei schlechtem Wetter genutzt werden können. Hier stehen die neuesten Konsolenspielen in Konkurrenz zu den traditionellen Spielen wie Tischfußball, Snooker, Tischtennis und Air Hockey und garantieren Family Fun für alle Altersgruppen. 

Jeden Abend besuchte und tanzten die Maskottchen des Hotels die Füchse Rafi und Rosita mit den Kindern am Dorfplatz.

Poolbereiche, Strand & Sportanlagen

Die Poolanlagen

Das Martinhal Beach Resort bietet insgesamt fünf Swimmingpools...teilweise auch beheizt .

Besonders gefallen hat uns der große Beach Club Pool mit Blick auf den Ozean und den Strand. Umgeben von einer wunderschön angelegten Holzterrasse ist ein Babybecken und ein Schwimmerbecken in einer traumhaften Gartenanlage angelegt worden. Im Beach Club wurde an alles gedacht - Duschen mit Föhn und frische Badehandtücher für Strand und Pool. Auch wurde hier immer wieder alles desinfiziert, um die Regeln einzuhalten und den Gästen maximale Sicherheit zu bieten.  

Das Martinhal Resort steht für Urlaubsqualität auf höchstem Niveau. Deshalb bietet das Hotel auch luxuriösere Unterkünfte mit privatem Pool und Garten. Hier findet ihr die Pools die allen Gästen zur Verfügung stehen:

 

  • Pool Hangout (Hauptpool) mit Babypool
  • Village Pool, ein Indoor Pool mit Außenbereich und Babypool
  • Oasis Pool, angelegt bei den Garden Houses
  • Pool98 beim Sportzentrum, hier kann man seine Bahnen schwimmen, mit Babypool
  • Vila Mimosa Pool, 18m lang mit Babypool

Der Strand von Martinhal

Der gleichnamige Strand ist ein Traum! Golden glitzernder Sand, gigantische Klippen und das Farbenspiel der Natur...

Ob Sonnenanbeter oder Wasserratte, der Praia do Martinhal hat auf seinen 700m Länge für jeden etwas zu bieten. Die großen, abgerundeten Steine und die Sanddünen boten das beste Spielparadies. Das Wasser war im September angenehm erfrischend und je nach Windlage ganz ruhig oder für Windsurfer perfekt wenn etwas Wind aufkommt.

Übrigens war das Wetter ein Traum im September. Sehr warm, nur ein leichtes Lüftchen und nicht soviel Wind wie im August. Somit war es auch sehr angenehm zum baden im Meer und spielen am Strand.  

Die Sportanlanlagen

In Martinhal kommt jeder auf seine Kosten. Das Gym, Water Sport Center, der Fußballplatz und die Tennisplätze –  für jeden ist etwas geboten. Täglich wird ein wechselndes Indoor-und Outdoorprogramm mit vielseitigen Aktivitäten für jede Altersgruppe (teilweise gegen Gebühr) angeboten.

  • Tennisplatz
  • Fussballplatz
  • Fitnesstudio
  • Hallenbad mit Schwimmunterricht
  • Water Sport Center

Und welche Angebote gibt es für die Eltern?

  • Spa
  • Tennisplatz
  • Yoga- & Meditationsbereich
  • Fitnesstudio
  • Schwimmbecken mit abgetrennter Bahn
  • Water Sport Center
  • Biken
  • Surfen
  • Kajak

Inmitten der Anlage befindet sich das Finisterra Spa. Das Spa ist im Zen-Stil eingerichtet, in dessen Spa-Garten befinden sich gemütliche Ruheliegen. Es ist mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool top ausgestattet und auch hier sind Babies und Kinder erlaubt! Natürlich gibt es auch Anwendungen und Massagen, die gegen Aufpreis buchbar sind - es wird auch eine Mutter-Kind-Massage angeboten!  

Welche Unterkunft hatten wir?

Wir hatten ein sehr großes Ocean House. Diese liegen auf einer kleinen Anhöhe, nahe dem Strand und bieten einen traumhaften Panoramablick auf die Bucht von Martinhal. Die Ocean Houses mit 2 Schlafzimmern und 2 Etagen sind an idealer Stelle mitten im Herzen des Martinhal Resorts. Die Räume sind stilvoll, elegant und mit viel Holz und Pastelltönen eingerichtet. 

Die Wohnungen und Häuser sind mit viel Geschmack eingerichtet und haben einfach alles, was Familien brauchen.

Die Unterkunft bietet eine voll ausgestattete Küche, da man auch die Möglichkeit hat sich selbst zu versorgen (Supermarkt in 2 min zu erreichen) oder auch Essen liefern zu lassen. Das Haus verfügt über eine Musikanlage und Nespressomaschine, außerdem ist unter der Treppe noch eine Waschmaschine mit Trocknerfunktion versteckt. Zu unserer großen Freude kam täglich das Hauskeeping und entfernte die Spuren von unseren Strandaufenthalten.

    • Ocean House (ca. 117qm für 4-5 Personen)
    • Sehr schön, hell, mit viel Holz und atemberaubenden Blick zum Strand
    • EG: 1 Master-Schlafzimmer mit Doppelbett und Badezimmer
    • EG: 1 Zweibett-Zimmer, 1 Badezimmer mit Badewanne
    • OG: Wohnraum mit Sofa, Essbereich und offener Küche, grosszügiger Balkon mit Meerblick

Was kann man sonst noch in direkter Umgebung unternehmen? 

Hier einige Empfehlungen:

  • Besuch von Sagres
  • Lagos und seine Grotten
  • Das Ende Europas Kap Sankt Vinzenz
  • Ausflüge ins Naturschutzgebiet
  • Bootstour: Delfine beobachten


Wusstet ihr?

Ganz in der Nähe vom Resort, nur 10 min entfernt, befindet sich die südwestlichste Spitze Europas. Am Kap St. Vincent endet die Welt....hier fallen steile Felsklippen in den Ozean und irgendwo riecht es nach Bratwurst :-)

Hier steht der deutsche Bratwurststand, die Letzte Bratwurst vor Amerika. Zwei deutsche Auswanderer verkaufen dort seit 1997 ihre Bratwürste an Touristen.


Und noch zu guter Letzt:

Was sagen andere Besucher in den bekanntesten Bewertungsportalen
(Stand: August 2020)?

  • Google: 4,6 von 5 (703 Bewertungen)
  • Booking: 9 von 10 (293 Bewertungen)
  • Tripadvisor: 4,5 von 5 (1955 Bewertungen)

Die atemberaubende Natur, der traumhafte Strand und die Kombination aus Luxus und Lifestyle machen diesen Urlaub unvergesslich. Die portugiesische Gastfreundschaft und das zuvorkommende Personal - einfach perfekt. Hier stimmte einfach alles: Setting, Service, Anlage, Sauberkeit, Atmosphäre, Entertainment, Speisen, Freizeitangebot.

Habt ihr Lust bekommen? Dann besucht doch bald das wunderschöne Martinhal Sagres. Wir sind begeistert und können es absolut empfehlen! ❤️ 

Hier geht's zur Website: https://www.martinhal.com/sagres/de/

Zuvoriger Post

  • Melanie Muscheid
Nach oben