Kostenloser Versand & Rückversand in Deutschland
Kindermöbel
Sortieren nach:

Babymöbel aus Holz - Wohlfühlträume für die Jüngsten 

Babymöbel müssen höchsten Ansprüchen genügen. Sie sollten den kleinen Erdenbürgern Raum zum Wohlfühlen bieten, sicher verarbeitet sowie pflegeleicht sein und ein schönes Design haben. Bei KidsWoodLove finden Sie formschöne Babymöbel aus Holz, die höchsten Ansprüchen genügen und Ihrem Kind einen geschützten Rückzugsort bieten. In unseren Betten liegen Ihre kleinen Sprösslinge garantiert genau so sicher wie in Mamas oder Papas Armen.

Babymöbel aus Holz - schadstofffrei und robust

Zu den ersten Anschaffungen, die werdende Eltern tätigen, gehört das Babybett. Für die ersten Wochen genügt zumeist ein Anstellbettchen wie das Bednest Beistellbett oder ein geborgenes Bettchen wie Benni's Nest. Doch spätestens nach einigen Monaten wird ein größeres Bett benötigt, das Ihrem Baby mehr Freiraum bietet und zudem stabil genug ist, dem zunehmenden Bewegungsdrang standzuhalten.

Ein Babybett aus Holz wie das Micuna Nubol Gitterbett empfiehlt sich nicht zuletzt deshalb, weil es eine wohlige Atmosphäre verbreitet, in welcher der Säugling sich besonders wohlfühlt. Der natürliche Werkstoff sorgt für ein gesundes Raumklima, wirkt antistatisch und erzeugt einen angenehmen Geruch, der zugleich die Sinne des Babys anspricht. Da sich Holz bereits durch Öle ausreichend schützen lässt, können bei der Verarbeitung lösungsmittelfreie Lacke genutzt werden. Unsere Babymöbel aus Holz sind daher frei von Schadstoffen und lassen selbstverständlich auch hinsichtlich der Stabilität keine Wünsche offen.

Qualität und Nachhaltigkeit durch FSC-zertifizierte Hölzer

Sie möchten, dass Ihr Baby in einer intakten Umwelt aufwächst, an der sich auch noch Ihre Enkel und Urenkel erfreuen können? Dann sind unsere Babymöbel aus Holz genau die richtige Wahl. Viele unserer Produkte tragen das FSC-Siegel, welches sicherstellt, dass die dafür verwendeten Hölzer aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammen. Mit dem Kauf eines FSC-zertifizierten Möbels unterstützen Sie eine umweltschonende Forstwirtschaft und helfen dabei, die Zukunft nachfolgender Generationen zu sichern.

Handgemachte Babymöbel - Schmuckstücke für das Kinderzimmer

Mit einem handgefertigten Babymöbel aus Holz wie dem Woodly Classic Flurbett erwerben Sie ein Einzelstück, das Ihnen nicht nur ein liebevolles Design, sondern auch eine hochwertige Verarbeitung bietet. Diese Unikate zeichnen sich durch ihre besondere Langlebigkeit aus, dank der sie später problemlos an ein kleines Geschwisterchen weitergegeben werden können.

Warum Sie bei Kinder- und Babymöbeln auf ein tolles Design achten sollten

Schon Säuglinge wollen ihre Sinne einsetzen. In jeder wachen Minute sammeln sie unzählige neue Eindrücke. Bereits der angenehme Geruch, den Babymöbel aus Holz verbreiten, bietet Ihrem Baby ein sinnliches Erlebnis, das es dazu einlädt, seine Umwelt zu erkunden. Das kindgerechte, leicht zu erfassendes Design der Holzmöbel regt dabei zum Spielen an und stimuliert zugleich die kindliche Fantasie. Im Handumdrehen verwandelt sich so das Bett in ein Piratenschiff auf hoher See und der Schrank wird zur Räuberhöhle voller Schätze.

Unsere Baby- und Kindermöbel aus Holz sind sowohl für Kinder wie auch Erwachsene ein Augenschmaus: Das formschöne Design fügt sich harmonisch in die bestehende Einrichtung ein und erfüllt sowohl die ästhetischen Ansprüche von Erwachsenen als auch die Bedürfnisse und den Forscherdrang von Kindern und sind daher die idealen Begleiter für die ersten Monate und Jahre Ihrer Sprösslinge.

Gesundheit: Wie lange müssen Kindermöbel auslüften?

Da alle Kindermöbel in unserem Shop aus natürlichem Holz und ökologischen Materialien hergestellt sind, riechen Kinderbett, Kleiderschrank und Wickeltisch nur angenehm nach Holz. Daher reicht es völlig, wenn Sie das Möbelstück noch einmal kurz feucht abwischen und je nach Wunsch wenige Tage bis 2 Wochen auslüften, bis für Sie ein angenehmer Geruch zurückbleibt.

 

Alter: Wann kann ich ein Kinderbett für meinen Liebling kaufen?

Es gibt keinen Termin, wann Ihr Kind vom Gitterbettchen in ein Kinderbett wechseln sollte. Üblicherweise findet der Umzug zwischen dem 18 Monat und einem Alter von 3,5 Jahren statt. Doch sobald Ihr kleiner Liebling selbständig zur Toilette geht, ist es sinnvoll, auf ein offenes Bett umzusteigen und so die Selbständigkeit zu fördern. Damit der Übergang leichter fällt, ist es manchmal hilfreich, das neue Bett mit den vertrauten Laken und Kissen auszustatten und eine kuschelige Höhle daraus zu machen. So fühlt sich Ihr Kind auch in seinem neuen Bettchen pudelwohl.

 

Langlebigkeit: Was sind mitwachsenden Kindermöbel und was gibt es für Modelle?

Mitwachsende Kindermöbel passen sich dem Alter und den verschiedenen Bedürfnissen Ihres Kindes an. Neben Betten sind es vor allem meist Tische und Stühle, die sich in unterschiedlichen Stufen verstellen lassen. So lässt sich das Sebra Baby- & Kinderbett beispielsweise sowohl als Babybettchen wie auch als Kinderbett nutzen. Auch der Growing Table Kindertisch von Pure Position gehört zu den sogenannten mitwachsenden Möbeln und kann bis zu einem Alter von 10 Jahren genutzt werden.

 

Schadstofffrei: Welche Lacke sind für ist Kindermöbel geeignet?

Für Kindermöbel eignen sich am besten Lacke auf Wasserbasis, die schadstoffarm und umweltfreundlich sind. So tun Sie Ihrem Kind und zugleich der Umwelt etwas Gutes.

 

Qualitätsmerkmale: Welche Eigenschaften sollten gute Kindermöbel aufweisen?

Gute Kindermöbel sollten nicht zur optisch etwas her machen, sondern auch praktisch sein: Hohe Kanten bei Wickeltischen etwa verhindern ein Hinbegleiten des Kindes und Babybetten sollten hohe Liegeflächen haben, damit sich die Eltern nicht jedes Mal tief bücken müssen, wenn sie ihren kleinen Liebling ins Bett bringen. Darüber hinaus sorgen abgerundete Kanten für ein hohes Maß an Sicherheit. Der absolute Clou sind Kindermöbel, die mitwachsen und daher viele Jahre verwendet werden können.

 

Hersteller: Was sind die beliebtesten Kindermöbel Marken?

In unserem Onlineshop finden Sie eine Vielzahl an bekannten Marken wie Charlie Crane, Leander, Childhome und Kutikai. Darüber hinaus haben wir noch kleinere Marken wie Bednest in unserem Sortiment, die definitiv einen zweiten Blick wert sind. Alle angebotenen Produkte haben uns persönlich von sich überzeugt und erfüllen die vielfältigen Bedürfnisse von Eltern und Kindern.

 

Materialien: Welche Hölzer und Öle sind für Kindermöbel geeignet?

Ebenso wie bei Holzspielzeugen ist es bei Kindermöbeln wichtig, dass sowohl Hölzer wie auch Öle schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich sind. Holz aus FSC-zertifizierter Waldwirtschaft und pflanzliche Öle nutzen sowohl Ihrem Kind wie auch der Umwelt.

 

Öko: Warum ist es wichtig, dass Kindermöbel wie beispielsweise Kinderbetten ohne Schadstoffe bzw. Formaldehyd hergestellt werden?

Da Kinder viel Zeit beim Spielen in Ihren Kinderzimmern verbringen und oft auch in Ihrem Bettchen viel schlafen, ist es wichtig, dass Kindermöbel schadstofffrei sind.

 

Siegel: Was bedeuten Kindermöbel-Siegel?

Besonders wichtig bei Kindermöbeln, insbesondere bei Kinderbetten sind die sogenannten Sicherheitsnormen, die bestätigen, dass das Bett für Babies und Kinder sicher ist. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an Siegeln wie den Blauen Engel, der Möbel auszeichnet, die auf Formaldehyd, Lösemittel und Weichmacher geprüft sind sowie stabil und sicher gebaut, reparaturfreundlich und recyclingfreundlich sind.

 

Sicherheit: Was ist bei Kindermöbel für Kitas, Kindergärten, Krippen und Tagespflege-Einrichtungen zu beachten?

Bei Möbeln für den öffentlichen Bereich sind insbesondere zwei Dinge von großer Bedeutung: Zum einen sollten die Möbel robust und langlebig sein, da sie oftmals jahrelang von vielen Kindern genutzt werden. Im Zuge dessen ist auch darauf zu achten, dass eine Reinigung einfach durchzuführen ist. Zum anderen ist die Sicherheit ein wesentlicher Faktor bei Kindermöbeln für Kitas, Krippen und Co., da dort oftmals wild getobt wird. Möbel mit abgerundeten Ecken wie das Flurbett von Woodly sind in diesem Falle absolut zu empfehlen.